Die Grundzubereitung

Den Biospargel gut waschen, schälen und gegebenenfalls bündeln.
Der Biospargel wird je nach Wunsch zwischen 15 und 25 Minuten lang gekocht.
Dem Kochwasser werden Salz, ein TL Butter oder Öl zugegeben.

Gebratener Biospargel

Zutaten für 4 Personen

1,5 kg frischer Biospargel (Bleichspargel oder Grünspargel)
3 EL sehr mildes Olivenöl
1 Prise Salz

Der Biospargel wird gut gewaschen und geschält und in heißem Olivenöl goldbraun gebraten.

Zu gebratenem Biospargel passt: milder Schinken, Baguette und Petersilienkartoffeln. Gebratener Spargel kann auch hervorragend zu Zander serviert werden.

Spargel Klassisch

Zutaten für 4 Personen

1,5 kg Spargel
1 kg Kartoffeln
ca. 100 g Schinken
ca. 160 g Butter
2 Eigelb
Zitronensaft oder Essig
1 Prise Salz
Pfeffer (Cayenne oder normal)

Spargel und Kartoffeln schälen. Kartoffeln halbieren. Kartoffeln in einem Topf mit Salzwasser geben und zum Kochen bringen. Einen weiteren Topf mit Wasser aufsetzen und einen Teelöffel Salz hinzugeben zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, Spargel hinzugeben. Je nach Dicke 10-15 min kochen lassen.

In der Zwischenzeit Butter zerlassen, aber nicht erhitzen. Eigelb mit Wasser, Zitronensaft (optional Essig) und etwas Salz in eine runde Schüssel geben und auf ein heißes Wasserbad stellen. Mit einem Schneebesen rühren, bis die Masse cremig ist und sich ihr Volumen etwa verdoppelt hat. Gefäß aus dem Wasserbad nehmen. Flüssige Butter nach und nach unterziehen. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

ACHTUNG: Die Soße darf nicht wieder aufgewärmt werden, sonst gerinnt sie. Kartoffeln abgießen und leicht ausdampfen lassen. Spargel aus dem Wasser holen. Schinken auf einen Teller geben, Spargelstangen hinauflegen und den Spargel mit Schinken einrollen. Die Kartoffeln neben die Spargelrolle geben und alles großzügig mit Soße begießen.

Biospargelauflauf mit Mozzarella und Champignons

Zutaten für 2-3 Personen

1 kg Biospargel
300 ml Gemüsebrühe
300 ml Weißwein
Saft von 1 Zitrone
1 Lorbeerblatt
Nelken
Pfefferkörner
4 EL Butter
150 g Champignons
Tomaten
Salz, Pfeffer
200 g Mozzarella
2 EL gehackte Petersilie

1. Spargel zubereiten
Den frischen Spargel waschen und dünn schälen. Gemüsebrühe, Weißwein, Zitronensaft, Lorbeerblatt, Nelken und Pfefferkörner mit Butter in einem großen Topf aufkochen lassen. Den Spargel in den Sud legen und 7 bis 10 Minuten leicht kochen lassen.

2. Flache Auflaufform
In der Zwischenzeit die Champignons in Scheiben schneiden. Die Tomaten enthäuten, entkernen und in Scheiben schneiden. Den Spargel aus dem Sud nehmen, gut abtropfen lassen und in eine flache Form legen. Die Champignons und die Tomaten gleichmäßig darüber verteilen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und auf den Tomaten anrichten.

3. Im Ofen überbacken und servieren
Den Auflauf etwa 20 Minuten im heißen Ofen bei 220 °C überbacken. Mit Petersilie bestreuen und servieren.

Biospargel Milano

Zutaten für 4 Personen

1,5 kg frischer Biospargel (Bleichspargel oder Grünspargel)
125 g Butter
200 g geriebenen Parmesankäse
Zucker
Salz

1. Spargel kochen:
Den Biospargel gut waschen, schälen und ggf. bündeln. Der Biospargel wird je nach Wunsch zwischen 15 und 25 Minuten lang gekocht. Dem Kochwasser werden Salz, ein TL Butter oder Öl zugegeben.

2. Spargel auf einer Platte anordnen:
Den gekochten Spargel mit einem Schaumlöffel vorsichtig aus dem Wasser heben, gut abtropfen lassen und auf einer hitzebeständigen gebutterten Platte so anordnen, dass alle Köpfe sichtbar sind.

3. Im heißen Ofen leicht überkrusten:
Die Spargelköpfe mit dem geriebenem Parmesankäse bestreuen und mit zerlassener, brauner Butter übergießen. Anschließend im vorgeheizten Backofen leicht überkrusten.

Spaghetti mit Biospargelsauce

Zutaten für 4 Personen

750 g frischer Biospargel (Bleichspargel oder Grünspargel)
300 g Schlagobers
300 g gekochter Schinken
1-2 EL Tomatenmark
500 g Spaghetti
2 Eigelb
Butter
Salz, Pfeffer
Zucker
Oregano

1. Spargel kochen
Den Spargel waschen, schälen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Spargelstücke in Wasser mit wenig Salz und Butter ca. 8 Min. bissfest kochen.

2. Spargelsauce
Schlagobers zum Kochen bringen, Schinken in dünne Streifen schneiden, Schinken und Biospargelstücke in Sahne geben. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen, Tomatenmark unterrühren und mit Eigelb legieren.

3. Spaghetti kochen
Spaghetti bissfest kochen und zusammen mit der Spargelsauce servieren.